AV-Vertrag: Der richtige Inhalt

aufgaben

AV-Vertrag: Der richtige Inhalt AV-Vertrag – diese Abkürzung hat sich manifestiert und steht grunsätzlich für „Vereinbarung zur Auftragsverarbeitung nach Artikel 28 der EU-DSGVO“. Doch was ist damit gemeint? Der europäische Gesetzgeber fordert in der Datenschutzgrundverordnung eine klare Regelung zum Umgang mit Daten, wenn sie ein Auftragsverarbeiter im Rahmen der Bearbeitung als „Kerntätigkeit“ für Sie als […]

Brauchen wir einen Datenschutzbeauftragten? Näheres zum Thema Bestellpflicht.

gluebirne

Viele Unternehmen fragen sich, ob sie einen Datenschutzbeauftragten bestellen müssen. Alle Informationen zur Bestellpflicht Sehen Sie im folgenden Video einfach und nachvollziehbar, wann sie der Bestellpflicht unterliegen.  https://dsz365.de/wp-content/uploads/2022/08/Brauchen-wir-einen-Datenschutzbeauftragten-1.mp4 Sie sehen also: einfache Frage, umfangreiche Antwort.  Man muss sich das im Betrieb im Einzelnen ansehen. Wir nehmen gerne mit Ihnen zusammen die Kerntätigkeiten der Mitarbeiter*innen auf […]

Wozu dienen datenschutzfreundliche Voreinstellungen

information

“privacy by design” und “privacy by default” … zwei Formulierungen, die Ihnen immer wieder unterkommen. Die “datenschutzfreundliche Technikgestaltung” und die  “datenschutzfreundliche Voreinstellungen” stecken dahinter. Aber… was ist damit gemeint? Erstmals kam der Gedanke zu „privacy by design“ in den 70er Jahren des 20. Jahrhunderts auf und fand sich in den 90er Jahren dann in der […]

Was bedeutet Einwilligung des Betroffenen?

information

Nach der Datenschutzgrundverordnung ist die Verarbeitung personenbezogener Daten nur dann rechtmäßig, wenn eine der sechs in Art. 6 Abs 1 DSGVO aufgeführten Rechtsgrundlagen erfüllt ist. Datenschützer nennen das auch ganz förmlich: Datenverarbeitungsverbot mit Erlaubnisvorbehalt. Das bedeutet: Es ist verboten Daten zu verarbeiten (wohlgemerkt nur Daten von natürlichen Personen) es sei denn, man hat einen von […]

Was ist ein Datenschutzaudit?

information

…und was nutzt mir dieses Audit? Beim Datenschutzaudit handelt es sich um eine Prüfung, inwieweit die Umsetzung der Datenschutzbestimmungen in einem Unternehmen bereits erfolgreich ist (Ist-Zustand) und wo ggf. noch Handlungsbedarf besteht (Soll-Zustand). Für die Umsetzung von Datenschutz und Datensicherheit wurde das Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) vom Gesetzgeber erlassen. Es regelt den Großteil der Maßnahmen und Anforderungen, […]

Was sind Personenbezogene Daten?

information

Was sind denn überhaupt personenbezogene Daten und für wen gelten diese? “Personenbezogene Daten” sind alle Informationen, die sich auf eine identifizierbare oder identifizierbare natürliche Person (meist auch “betroffene Person” genannt) beziehen. Nachzulesen in: Artikel 4 Abs 1 DSGVO Alle Informationen, die einer bestimmten Person zugeordnet werden können, sind personenbezogene Daten. Nicht nur Name, Adresse oder […]

100 € für einen Webseitenbesuch – Google sei Dank

internet

§Trittbrettfahren auf miese Weise. 100 € für einen Webseitenbesuch Viele Kunden von uns erhalten derzeit Briefe, in denen Sie aufgefordert werden, 100€ zu zahlen. Hintergrund der Aufforderung soll ein Besuch der Webseite des Unternehmens sein. Der Vorwurf: Die Seite verwendet Google Fonts. Google Fonts sind kostenlose Schriftarten (Fonts), die mindestens jede zweite Webseite im Internet […]

Verantwortlich im Unternehmen

information

Die Rolle des Verantwortlichen in der DSGVO! Wer ist für den Datenschutz im Unternehmen verantwortlich? Die Regelungen der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) richten sich in vielfacher Hinsicht an den „Verantwortlichen“. Artikel 4 Nr. 7 DSGVO definiert ihn als diejenige natürliche oder juristische Person, Behörde, Einrichtung oder andere Stelle, die allein oder gemeinsam mit anderen über die Zwecke und […]

Was muss ich bei einer DATENPANNE tun?

recht

Bei einer Datenschutzpanne erhalten nicht Berechtigte Zugriff auf Daten. Durch diesen Zugriff werden Betriebsgeheimnisse und/ oder personenbezogene Daten Unberechtigten bekannt. Im weiteren Sinne umfasst eine Datenpanne auch das unerwünschte Löschen von Daten. Daten können dabei auch physisch abhanden kommen, z.B. durch den Verlust von Datenträgern oder auch Papierakten oder auch die falsche Entsorgung. Weitere Beispiele […]

Welche Aufgaben hat eine Aufsichtsbehörde für Datenschutz?

aufgaben

Die Aufgaben, Befugnisse, Zuständigkeiten, Zusammenarbeit und Unabhängigkeit der Aufsichtsbehörden sind in der Datenschutz-Grundverordnung geregelt: Kapitel VI | Kapitel VII Die Hauptaufgabe ist es, die Einhaltung der Gesetze zum Datenschutz zu kontrollieren. Sollten Organisationen diese Gesetze nicht einhalten, sind die Aufsichtsbehörden befugt entsprechende Organisationen mit Bußgeldern abzustrafen. In Deutschland hat jedes Bundesland eine eigene Datenschutzaufsichtsbehörde. Neben der Kontrolle haben die Aufsichtsbehörden […]